Leistungsprofil und Praxisausstattung

Unser Leistungsprofil für Sie:

Diagnostik und Therapie urologischer Erkrankungen

In unserer Praxis bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum an Diagnostik und Therapie aller urologischen Krankheitsbilder. Bei akuten Beschwerden sind wir selbstverständlich jederzeit auch außerhalb unserer Terminsprechstunde für Sie da, bitte beachten Sie die entsprechenden Praxiszeiten, diese wurden so gelegt, daß von Montag bis Freitag die für Sie bestmögliche Sprechstundenzeit realisierbar ist.

Urologische Onkologie (Schwerpunktpraxis)

Als Facharzt für Urologie habe ich von der Kassenärztlichen Vereinigung die Zulassung zur Tumortherapie (Große Onkologie). Wir betreuen Sie als Tumorpatient umfassend in der Nachsorge (z.B. nach Operationen, Bestrahlungen), wir behandeln sämtliche urologischen Tumore, auch mittels Hormontherapie als auch Chemotherapie. Dies erfolgt als interdisziplinäres Konzept mit Ihrem Hausarzt. Als Praxisinhaber nehme ich an den regelmäßigen Tumorkonferenzen im Krankenhaus Friedrichshain teil, und bilde mich auch auf Weiterbildungen und Kongressen tumoronkologisch fort. Sie erhalten daher Therapiekonzepte, die den neuesten wissenschaftlichen Standards als auch den Empfehlungen der urologischen Fachgesellschaften entsprechen.

Ambulante Operationen im modernen OP-Zentrum

Schwerpunktpraxis für ambulantes Operieren. Im modern ausgestatteten OP Zentrum stehen 2 OP-Säle zur Verfügung, mit ausgebildeten OP-Schwestern als auch unserer Anaesthesistin Frau Dr. Ortmann. Wir bieten Ihnen daher den Komfort ambulanter Operationen auch in Narkose, mit umfangreicher Nachbetreuung in der Aufwachphase. Das Spektrum ambulanter Operationen reicht von Vorhautbeschneidungen über sämtliche Operationen am äußeren Genitale bis zu endoskopischen Eingriffen an der Harnröhre und Harnblase. Für Sterilisationen als dauerhafte Verhütungsmaßnahme stehen wir Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung. Auf die Durchführung von Vasektomien (Sterilisation beim Mann) als dauerhafte Verhütungsmaßnahme sind wir besonders spezialisiert.

Steinleiden

Bei Harnsteinleiden betreuen wir Sie sowohl in der akuten Phase der Erkrankung (bei Koliken), therapieren Sie konservativ und beraten Sie bei Erfordernis zu stationären Therapiemöglichkeiten, organisieren die Einweisung, und übernehmen die Nachbetreuung und informieren Sie zur Vorbeugung.

Harninkontinenz

Beide Formen der Inkontinenz (Drang- sowie Stressinkontinenz) können sowohl durch physiotherapeutische (Elektrotherapie) Maßnahmen als auch medikamentöse Einstellung gut behandelt werden. Bei ausgeprägten und schweren Formen beraten wir Sie zu Möglichkeiten der operativen Korrektur.

Ultraschall

Darstellung der urologischen Organe (Nieren, Harnblase, Prostata, Samenblasen, Hoden ) als auch der Bauchorgane erfolgt mittels moderner Ultraschalltechnik. Selbstverständlich haben wir auch die Möglichkeit zum transrektal-Schall der Prostata mittels einer speziellen Ultraschallsonde. Hierüber erfolgen auch die Prostata-Stanzbiopsien bei Verdacht auf Prostata-Carcinom. Zur Darstellung der Durchblutung in den Schwellkörperarterien (Penisgefäße) benutzen wir eine hochmoderne Dopplersonografie.

Video-Zystoskopie

Für Blasenspiegelungen sowie Untersuchungen der Harnröhre haben wir sowohl flexible Instrumente als auch dünne starre Zystoskope. Die Untersuchung erfolgt nach modernstem Standard als Video-Zystoskopie mit bildlicher Darstellung an einem Monitor. So ist die Effizienz der Untersuchung in Ihrem Interesse deutlich erhöht und auf Wunsch für Sie visuell darstellbar.

Mikrobiologie/Labor

In unserem Labor erfolgen Urinuntersuchungen, bakteriologische Untersuchungen von Urin, Abstrichmaterialien sowie Ejakulatanalysen.

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL):

Erweiterte Krebsvorsorge Mann / Frau

Zusätzlich zur jährlich empfohlenen gesetzlichen Krebsvorsorgeuntersuchung bieten wir Ihnen in der Praxis Leistungen an, die Ihnen ein deutlich größeres Maß an Sicherheit bieten, welche von den urologischen Fachgesellschaften empfohlen werden, aber von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden: PSA Tumormarker der Prostata, bestimmt aus dem Blutserum Ultraschall der urologischen Organe wie Prostata (auch transrektal) , Harnblase, Nieren Urindiagnostik ( Untersuchung wie Status und mikroskopisches Sediment ) NMP-22 Blasentumormarker, empfohlen als Blasenkrebsvorsorgeuntersuchung bei langjährigen Rauchern, mit Chemikalien exponierten Personen als auch bei familiärer Belastung.

Nierencheck

Insbesondere für Frauen empfiehlt sich auch eine jährliche Untersuchung der Nieren mittels Ultraschall sowie Urindiagnostik und Laboruntersuchung der Ausscheidungparameter wie Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure.

Andrologie/ Hormontherapie

Auch bei Männern kommt es im Alter zu hormonellen Veränderungen, mit entsprechenden Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit, Sexualität etc. Hier können wir Ihnen durch gezielte Diagnostik als auch Substitutionstherapie helfen.

Anti- Aging für Lebensqualität 50 +

Ernährungs- und Gesundheitskonzepte für Vitalität und Dynamik im höheren Lebensalter

Fruchtbarkeitscheck / Spermiogramme

Bei Fragen zu Ihrer Zeugungsfähigkeit bieten wir Ihnen gezielte körperliche Untersuchungen als auch Hormonanalysen sowie die Untersuchung Ihres Ejakulates mittels Spermiogramm.

Potenzprobleme

Ein Nachlassen der Erektionsfähigkeit kann vielfältige Ursachen haben, organische als auch psychogene. Wir bieten Ihnen eine Abklärung und verschiedenste Konzepte für ein erfülltes Sexualleben auch im Alter. Eine gut funktionierende Sexualität hat eine wichtige Bedeutung für Ihre psychische Ausgeglichenheit. Haben Sie keine Hemmungen, sprechen Sie uns an.

Immunmodulation bei Harnwegsinfektionen

Bei wiederkehrenden Harnwegsinfektionen haben die Patienten einen hohen Leidensdruck. Mittels Anpassung Ihres Immunsystems an harnwegspathogene Bakterien erhöhen wir Ihre körpereigene Widerstandskraft und senken damit deutlich die Zahl der Infektionen. Dies kann sowohl in Form einer „Impfung“ als auch durch Tabletteneinnahme erfolgen. Eine sehr effektive Therapie ist die Instillation von schleimhautaufbauenden Substanzen der GAG-Schicht der Blasenschleimhaut.

HIV- Test

Nach ungeschütztem GV und der Befürchtung einer Infektion mit HIV, als auch bei Geschlechtserkrankungen bieten wir Ihnen zu Ihrer Sicherheit einen HIV Test an.

Ausstattung der Praxis:

  • Praxis Qualitätsmanagment nach DIN EN ISO 9001:2000
  • Ultraschall/mit transrektal Sonde
  • PW-Doppler-Sonographie zur Gefäßdarstellung mit Perfusion
  • modernes Labor für Mikrobiologie
  • Urinanalysen (z.B. Blut, Eiweiß, Bakterien)
  • Blutlabor arbeitstäglich (z.B. Nierenfunktion)
  • Endoskopie/Blasenspiegelungen über Video-Kette + flexibles Zystoskop
  • Spermiogramme
  • Uroflowmetrie Aufzeichnung des Harnstrahles
  • Röntgenabteilung im Ärztehaus
  • Magnetresonanztomografie (MRT)